Optischer inkrementaler Drehwinkel-Encoder (Drehgeber)


Optischer inkrementaler Drehwinkel-Encoder (Drehgeber)

Artikel-Nr.: 16-60-1093

3-5 Arbeitstage

35,00

Preis inkl. MwSt.,  Versandkosten



Dieser inkrementelle fotoelektrische Drehgeber ist für den Einsatz in rauer Umgebung geeignet. Die Befestigungskopfplatte ist aus Aluminium und die kugelgelagerte Welle aus Stahl gefertigt. Das Gehäuse ist ebenfalls aus Metall. Für die Impulse kommen zwei separate Kanäle zum Einsatz (A und B), jeder Kanal liefert 400 Impulse pro Umdrehung. Werden beide Kanäle und alle Flanken ausgewertet, ist die maximale Pulszahl 1600 pro Umdrehung. Die maximale Drehzahl kann 5000 1/min betragen.

 

 

Die Ausgänge sind als NPN Open Kollektor ausgeführt und können mit Spannungen von 4,8 V bis 24 V betrieben werden. Für den Anschluss an jeden beliebigen Mikrocontroller werden nur 2 Pullup-Widerstände benötigt. Ist bei Ihrem Mikrocontroller eine Konfiguration mit internen Pullup-Widerständen nicht möglich, müssen diese extern beschaltet werden (im Lieferumfang enthalten).

 

File:SEN0230 Overview.png

Wichtig! Beim Anschluss ist zu beachten, dass entgegen dem üblichen Farbschema bei diesem Encoder weiß für den Pluspol und schwarz für den Minuspol der Versorgung verwendet wird.

schwarz GND
weiß V+
grün Kanal B
rot Kanal A

 

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 4,8 bis 24 V
  • Wellendurchmesser: 6 mm
  • Wellenlänge: 15 mm
  • Gehäusedurchmesser: 39 mm
  • Gehäuselänge: 36,5 mm
  • Gewicht: 234 g
  • Befestigungsbohrungen: M3

Lieferumfang:

  • 1 x Drehwinkel-Encoder
  • 1 x Befestigungswinkel
  • 1 x 6 mm Wellenkupplung
  • 3 x Befestigungsschrauben 3mm
  • 2 x 10 kOhm Pullup-Widerstände

 

Copyright © Böcker Systemelektronik

Auch diese Kategorien durchsuchen: Herzlich willkommen bei Böcker Systemelektronik, Motoren, Steuerungen, Zubehör, Sensoren, Sensormodule und Zubehör, Eingabe / Position