Böcker Ceres Lastzellenverstärker DMS1, bipolar +/- 2,5 V


Böcker Ceres Lastzellenverstärker DMS1, bipolar +/- 2,5 V

Artikel-Nr.: 10-60-1004

3-5 Arbeitstage

38,50

Preis inkl. MwSt.,  Versandkosten



 

logo_klein.png Böcker Ceres DMS1  Lastzellen-Verstärker verstärkt die sehr geringen Signalpegel der Dehnungsmessstreifen in Lastzellen auf nutzbare Standardsignale.

Beachten Sie vor einer Bestellung unbedingt auch unsere Alternativ-Version DMS2

 

 

DMS1___4      DMS1__5           

 

Die gängigen Lastzellen liefern ein Messsignal in der Größenordnung von 1 mV/V. Das bedeutet, bei einer angelegten Brückenversorgung von 5 V liegt die Brückenspannung bei maximaler Auslenkung in einer Kraftrichtung gerade einmal bei 5 mV. Verstärken Sie dieses Signal mit einem einfachen Signalverstärker geht das Nutzsignal häufig im Rauschen unter.

Der Böcker Lastzellenverstärker DMS1 liefert 3 unterschiedliche Signale:

1. Bei Nullstellung (keine Last) liegt das Ausgangssignal bei konstant 2,5 V. Wird auf die Lastzelle eine Kraft ausgeübt, steigt die Spannung linear auf 5 V. Bei Nennlast (z. B. 5 kg) werden exakt 4,81 V erreicht. Sie können also eine Überlastung der Zelle noch erkennen. Bei Kraftwirkung in die entgegengesetzte Richtung sinkt die Spannung linear von 2,5 V auf 0 V. Auch hier wird die Nennlast wieder bei 0,19 V erreicht, um eine Überlastung sichtbar zu machen. Dieses Signal liegt am blauen Pfostenstecker an.

2. Das 2. Signal hat bei Lastzellen-Entlastung eine Spannung von 0 V, die linear auf 5 V ansteigt. Die Kraftrichtung ist über einen separaten Pin auslesbar. 

3. Außerdem wird der Wert auf Befehl oder ständig über die serielle Schnittstelle in einer 2er-Komplementdarstellung ausgegeben. Die digitale Auflösung beträgt 14 Bit. 

Über die serielle Schnittstelle kann der DMS1 konfiguriert und gesteuert werden. 

Die Lieferung erfolgt inkl. Anschlusskabel für die serielle Schnittstelle. Der Lastzellen-Verstärker ist wie alle unsere Produkte für den Bereich Forschung, Entwicklung und Ausbildung geeignet und nicht für den industriellen Einsatz gedacht.

Lieferumfang

- Böcker Ceres Lastzellenverstärker DMS1

- 4-poliges Anschlusskabel für serielle Schnittstelle

 

Bitte geben Sie bei der Bestellung den Nennbereich der Lastzelle an. Der Brückenverstärker ist auf eine Lastzellenempfindlichkeit von 1 mV/V eingestellt. Wenn Sie einen anderen Wert benötigen, geben Sie bitte auch das an. Wir passen die Verstärker dann individuell an.

Falls Sie anstelle der seriellen Schnittstelle ein I2C-Interface benötigen, können wir Ihnen auch diese Option bieten. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot. 

 

In unserem Tutorial "Lastzellen-Signale mit Ceres DMS-Verstärkern auswerten" finden Sie nicht nur die komplette Anleitung, sondern auch Informationen zu den vielfältigen Lieferoptionen und Wissenswertes rund um das Thema Dehnungsmessstreifen und Lastzellen.

 

Anleitung Böcker Ceres DMS1
 

Copyright  © Böcker Systemelektronik

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Mini Lastzelle (0 - 780 g) Mini Lastzelle (0 - 780 g)
7,95 € *
Mini Lastzelle (0 - 5 kg) Mini Lastzelle (0 - 5 kg)
6,81 € *
Mini Lastzelle (0 - 20 kg) Mini Lastzelle (0 - 20 kg)
7,71 € *
Mini Lastzelle (0 - 50 kg) Mini Lastzelle (0 - 50 kg)
9,99 € *
Knopf-Lastzelle (0 - 50 kg) Knopf-Lastzelle (0 - 50 kg)
53,12 € *
Knopf-Lastzelle (0 - 200 kg) Knopf-Lastzelle (0 - 200 kg)
53,12 € *
Mikro Lastzelle (0 - 100 g) Mikro Lastzelle (0 - 100 g)
7,71 € *
S-Type Lastzelle (0-500 kg) S-Type Lastzelle (0-500 kg)
59,00 € *
*
Preise inkl. MwSt.,  Versandkosten
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.,  Versandkosten

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sensoren, Sensormodule und Zubehör, Herzlich willkommen bei Böcker Systemelektronik, Signalaufbereitung, Böcker "Universal Smart Modules", Kraft