Seitenbefehle

Seitenbefehle


page

page id
page name

Eine Oberfläche kann in der Nextion-Anzeige aus mehreren Seiten (pages) bestehen. Das ist eine sehr nützliche Funktion, um bestimmte Elemente nach ihrer Funktionalität zu ordnen.

Beispiel: Sie erstellen 3 Seiten mit den Namen "setup", "messung" und "analyse". Dann platzieren Sie auf allen Seiten 3 Buttons als Menü am oberen Ende des Bildschirms, benennen sie gleich und beschriften sie auch entsprechend. Wählen Sie jetzt als "Touch Press Event" des jeweiligen Buttons die folgenden Befehle:
  • Button "setup": page setup
  • Button "messung": page messung
  • Button "analyse": page analyse

Wenn Sie jetzt auf einen der Button klicken, wird die entsprechende Seite aktiviert.

 
Beispiel-Befehl vom Host: page setup 0xff 0xff 0xff

ref_stop

ref_stop

Dieser Befehl ist parameterlos und blockiert den permanenten Refresh der Seite. Das kann z. B. bei einer Waveform-Komponente sinnvoll sein, wenn Sie nicht bei jedem neuen Datenpunkt neu gezeichnet werden soll. In diesem Fall sperren Sie den Refresh bis alle Daten eingetragen wurden und starten dann kurzfristig den Refresh erneut.

Beispiel-Befehl vom Host: ref_stop 0xff 0xff 0xff

ref_star

ref_star

Das Gegenstück zu ref_stop ist dieser Befehl. Er aktiviert den automatischen Refresh wieder.

Beispiel-Befehl vom Host: ref_star 0xff 0xff 0xff

doevents

dovents

Der Befehl erzwingt einen Screen-Refresh. Sie können z. B. den automatischen Refresh deaktivieren und dann gezielt nur nach bestimmten Ereignissen den Screen neu zeichnen lassen.

Beispiel-Befehl vom Host: doevents 0xff 0xff 0xff