Makeblock: Alles für Mechatronik und Robotik

Makeblock: Alles für Mechatronik und Robotik

 

 

 

Makeblock_Logo_mittel

 

 

Wenn Sie Projekte in den Bereichen Robotik, Automatisierung oder ganz allgemein Mechatronik realisieren wollen, steht Ihnen ein riesiges Angebot an elektronischen Controller-Boards und Sensoren zur Verfügung. Doch bei der Mechanik sieht es schon ganz anders aus. Entweder Sie nutzen preisgünstige Kunststoffteile mit geringer Stabilität und kurzer Lebensdauer oder Sie wählen industrietaugliche Systemteile, die allerdings kaum bezahlbar sind.

Makeblock schließt genau diese Lücke und bietet eine umfassende Palette an mechanischen Bauteilen aus Aluminium-Strangprofilen kombiniert mit den notwendigen elektronischen Komponenten. Alles ist aufeinander abgestimmt und Sie haben alle Bauteile, um Ihre Ideen schnell und robust zu realisieren. Die Verarbeitungsqualität ist so hoch, dass Sie selbst fertige Geräte aus Makeblock-Bauteilen aufbauen können.

 

Zu unserer Makeblock-Produktübersicht im Shop!

 

Die 3 Säulen von Makeblock

 

Sie können Ihre Ideen komplett mit Makeblock realisieren, müssen es aber nicht. Die Elektronik ist Arduino-kompatibel und somit ist kein neuer Einstieg nötig, wenn Sie sich in dieser Welt zuhause fühlen. Das Makeblock-Konzept basiert auf den folgenden 3 Bereichen:

 

symbolbild_mechanikMehr als 300 mechanische Bauteile

 

Profile, Zahnräder, Antriebsriemen, aber auch Greifer und Motorhalterungen bilden das Fundament für Ihr Projekt. Dabei ist es Makeblock gelungen, sehr unterschiedliche Standards zu vereinen.

 

 

symbolbild_electronicMehr als 100 elektronische Baugruppen

 

Arduino-kompatible Mikrocontroller-Baugruppen sowie Sensorboards und Motorsteuerungen machen den Aufbau der Steuerungstechnik einfach und durchdacht. Die Baugruppen werden dabei über Leitungen mit robusten RJ25-Steckverbindern kontaktiert und nicht mit den oft üblichen sehr instabilen Pfostensteckern. In diesem Bereich finden Sie auch ein großes Angebot unterschiedlicher und leistungsfähiger Motoren.

 

symbolbild_softwareKostenlose Entwicklungssoftware

 

Sie können ein Makeblock-System natürlich mit dem System Ihrer Wahl programmieren. Wenn Programmieren aber nicht Ihre Stärke ist, dann geht es auch ganz einfach grafisch mit der kostenlosen Makeblock-Software mBlock 5. Es handelt sich um ein text- und blockorientiertes Programmiersystem, das von Scratch 3.0 inspiriert wurde. Sie können per Schalter auch einfach zwischen mBlock und Python wechseln und so mit einer modernen Programmiersprache den vollen Zugriff auf Ihr Makeblock-System erlangen. 

 

 

 

Komplettsysteme, die Sie nach Ihren Wünschen modfizieren können

 

Makeblock bietet aber auch Komplettsysteme wie Roboter, 3D-Drucker, XY-Plotter etc. an. Diese Einheiten sind vollständig aus den mechanischen und elektronischen Makeblock-Komponenten aufgebaut. Der Vorteil: Sie müssen nicht erst lange alle Einzelteile zusammensuchen, sondern haben sofort ein funktionierendes System zur Hand. Wollen Sie es erweitern oder modifizieren, geht das ganz einfach über den Einsatz weiterer Bauteile.

 

 

Kits_Overview

 

 

Wir werden die Palette an Makeblock-Produkten in unserem Shop schrittweise vergrößern, können Ihnen aber jetzt schon alle Produkte in kurzer Zeit beschaffen. Fragen Sie uns, wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Außerdem können Sie sich auf eine Reihe interessanter Tutorials freuen. 

 

Zu unserer Makeblock-Produktübersicht im Shop!

 

 

 

App

 

 

 

Copyright © Böcker Systemelektronik